Deutsch

Kirstin Rokita

Akteurin bei: Alpin Chicks.

         

Ihre erste Rolle war traditionell die Maria im Krippenspiel. Von da an ließ die Bühne sie nicht mehr los. Als Kind lernte sie Akkordeon und dann in der Schule Klavier. Am musischen St. Gotthard Gymnasium in Niederalteich hatte sie dann auch Gesangsunterricht. Ab 1998 war sie an der Universität in Regensburg. Aber das Theater und die Musik waren immer ein fester Bestandteil ihres Lebens. So begann sie 2002 ihre Ausbildung an der Schauspielschule Regensburg.

Nach Ihrem Abschluß 2005 ging Kirstin Rokita nach Südtirol zum Freien Theater Bozen. Danach folgte ein Engagement in Luzern/ Schweiz. Ihre Auslandserfahrung konnte sie bei Festivals unter anderem in Georgien, Russland und der Ukraine erweitern. Seit 2007 ist sie wieder in Regensburg und als freie Schauspielerin mit mehreren Gruppen on tour. Neben klassischem Theater spielt sie auch Volkstheater, Revuen und eigene Programme auf bayrisch.

www.kirstin-rokita.de

 

<<zurück